Aktuelle Termine & Ankündigungen

Neueste Forschungsergebnisse der Raumfahrtmedizin

INAKARB Weihnachts-Aktion

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Interessenten,

da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt, wollen wir Ihnen unser Weihnachtsspezial nicht vorenthalten - wer sich und seinen Lieben für das neue Jahr ein wenig Unterstützung in punkto ganzheitlicher Gesundheit schenken möchte, kann bis zum 21. Dezember 2018 Gutscheine sowie auch Termine für folgende Angebote erwerben:

Mit Hilfe des SCIO-Systems wird die Grundregulation des gesamten Körpers positiv beeinflusst und somit die Basis für die Heilung gelegt. Das NILISA-System misst den funktionalen Zustand des Organismus und lokalisiert bzw. therapiert Störfelder.Tiefere Ursachen und Zusammenhänge von Erkrankungen werden durch den TimeWaver analysiert und balanciert.

 Vertiefende Informationen zu den Therapien finden Sie unter http://www.inakarb.de/therapemethoden/lokaltherapie.html

 Alle drei Systeme bieten auch die Möglichkeit einer Fern-Behandlung. Das bedeutet, dass diese Art der Therapie keinen unmittelbaren physischen Kontakt zu der betreffenden Person (oder Tier) voraussetzt. Hierfür werden z. B. Fotos oder Haarproben etc. verwendet und mit der Eingabe der genauen Patientendaten in das System verbunden. Genau wie bei einer Vorort-Therapie können sowohl Analysen als auch Therapien durchgeführt werden.

 Bei Fragen steht das Team von Professor Edinger natürlich telefonisch unter +49 (0) 2228 913 450 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch ins Jahr 2019!

 Ihr Praxisteam


INAKARB Analysetage in Zug

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Interessenten,

In der Vorweihnachtszeit ist die INAKARB erstmals zu Gast in Zug -  vom 1. bis zum 2. Dezember.

Gezielte Therapiemethoden aus der Raumfahrtmedizin sorgen für eine umfassende Regulation des Körpers – Funktionsstörungen werden korrigiert und der Körper schöpft neue Energie. Wichtige Stoffwechselprozesse werden durch die effektiven Wirkstoffkombinationen aus Nahrungsergänzungsmitteln vom ENKI Institut angestoßen – der geschädigte Organismus kann so seine Reparaturmechanismen frei entfalten und zu alter Stärke zurückfinden.

Auch Ihnen wollen wir wertvolle Einblicke in unsere Systeme bieten! Die Frequenzen und die Energie der magnetischen Felder des Körpers vom Patienten werden durch einen Sensorstab des Bioscan-Systems gemessen und in Relation zu dem Resonanzspektrum von Ernährungs- und Krankheitszuständen gesetzt, die im Bioscan-Gerät gespeichert sind. Die Feststellung von bestimmten Abweichungen vom Sollwert bietet einen wichtigen Ansatz, sowohl für die Therapie, als auch für eine gezielte Empfehlung von bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln, die in unserer Praxis angeboten werden.

Video

Die revolutionäre Idee hinter dem AMSAT-System ist, dass vor dem Ausbruch einer Krankheit schon jahrelange funktionelle Störungen der Regulationsmechanismen, vor allem des Nerven- und des Hormon-Systems, erkennbar sind. Daher ist dieses Gerät insbesondere zur Erkennung von funktionellen Vor- und Frühstadien geeignet. Das Amsat-System basiert auf dem Prinzip der Segmentar-Diagnostik.

Die HFA liefert innerhalb nur weniger Minuten zuverlässige Hinweise auf beginnende Organ-Funktionsstörungen und chronische Krankheiten sowie unerkannte Ursachen von CFS, Burn-Out-Syndrom, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Allergien, sowie Konzentrations- und Leistungsschwäche. Die HFA zeigt darüber hinaus auch, ob eine Therapie anschlägt oder nicht.

Optional können Sie auch eine persönliche Auswertung durch Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger genießen.

Wir freuen uns, Sie an den Analysetagen in Zug begrüßen zu dürfen! Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir auf die begrenzte Teilnehmerzahl hinweisen. Für die Reservierung senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder melden Sie sich telefonisch unter +49 (0)2228 913 450. Für die Veranstaltung bieten wir Ihnen zwei Ticket-Kategorien: 

Analysetage Zug Sa 1./So 2. Dezember 2018
(SwissEver Hotel Zug, Brunnmatt 6, CH-6330 Cham)

Vortrag + Analysepaket

€ 599,-

Vortrag + Analysepaket + Konsultation Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Edinger

€ 899,-

Nutzen Sie die einmalige Chance, die faszinierende Welt der Raumfahrtmedizin persönlich kennenzulernen und von unseren einzigartigen Diagnose- und Therapieverfahren zu profitieren! 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr INAKARB-Team

Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.inakarb.de


 

INAKARB Analysetage in Wien

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Interessenten,

aufgrund der hohen Nachfrage der letzten Monate bieten wir Ihnen die Gelegenheit, einen unserer exklusiven Analysetage live zu erleben! Auch diesmal bieten wir wieder zahlreiche faszinierende Systeme aus der Raumfahrtmedizin zum Ausprobieren und Kennenlernen.

Revolutionäre Behandlungskonzepte

Maßgeschneiderte Behandlungskonzepte machen da weiter, wo die klassische Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, denn sie behandeln nicht nur die Symptome, sondern gehen deren Ursachen auf den Grund. Das Zusammenspiel interdisziplinärer Ansätze eröffnet neue, revolutionäre Therapiemöglichkeiten.

Systeme aus der bemannten Raumfahrt

Auch Ihnen wollen wir wertvolle Einblicke in unsere Systeme bieten! Mithilfe der Diagnose-Systeme HFA (Herzfrequenzvariations-Analyse), Amsat und Bioscan können Sie ein ganzheitliches Gesundheitsbild erhalten und optional auch eine persönliche Auswertung durch Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger genießen.

Video

Exklusive Locations

Veranstaltungsort ist das Eventhotel Pyramide in Vösendorf bei Wien. Für die Reservierung senden Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder melden Sie sich telefonisch unter +49 (0)2228 913 450. Für die Veranstaltungen bieten wir Ihnen zwei Ticket-Kategorien:

    

Analysetage Wien Sa 6./So 7. Okt 2018
(Austria Trend Eventhotel Pyramide, Parkallee 2, 2334 Vösendorf)

Vortrag + Analysepaket

€ 499,-

Vortrag + Analysepaket + Konsultation Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Edinger

€ 799,-

Nutzen Sie die einmalige Chance, die faszinierende Welt der Raumfahrtmedizin persönlich kennenzulernen und von unseren einzigartigen Diagnose- und Therapieverfahren zu profitieren!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr INAKARB-Team

Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.inakarb.de


 

Airnergy kooperiert mit INAKARB

Ein neues Wissenschafts- und Kompetenzzentrum wird Airnergy in Kürze bei der INAKARB, der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung, in Rolandseck (bei Bonn) eröffnen. Dies beschlossen kürzlich Prof.* Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK-Moskau), Medizinischer Leiter der INAKARB, und Airnergy-Gründer und -Geschäftsführer Guido Bierther bei einem Treffen in der Akademie.

Das gemeinsame Zentrum, das in den vergangenen Monaten bereits eingerichtet wurde, soll insbesondere der Praxis dienen, aber auch der Kommunikation sowie dem Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Ärzten, Therapeuten und Patienten sowie der Information und Beratung von Kunden und Interessenten. Mit der neuen Einrichtung, die im vergangenen Jahr nach eingehenden Gesprächen zwischen INAKARB und Airnergy geplant wurde, soll auch die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen weiter intensiviert werden.

                    

Im Mittelpunkt der Forschung der vor sieben Jahren gegründeten INAKARB steht der Ansatz, die in der Raumfahrt gewonnenen medizinischen Erkenntnisse für die praktische ärztliche Arbeit zu nutzen, wobei die ganzheitliche Betrachtung des Menschen in all seiner Vielfalt im Fokus steht. Dabei werden wissenschaftlich fundierte Verfahren der quantenphysikalischen Weltraummedizin genutzt, um Zivilisationskrankheiten zu heilen.

Die INAKARB erhielt im vergangenen Jahr von Airnergy mehrere Atemgeräte zur Spirovitalisierung, die die Akademie über einen Zeitraum von einem halben Jahr mit den ihr zur Verfügung stehenden vielfältigen Analysemethoden umfassend medizinisch getestet hat. Diese Testphase wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. Aber nicht nur die Labortests überzeugten, sondern auch die anschließenden praktischen Erfahrungen. „Unsere Ergebnisse haben die Wirkerfolge der Airnergy-Anwendung in vollem Umfang bestätigt“, betonte Prof. Edinger.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser neues gemeinsames `Forschungszentrum´ bei einem so renommierten unabhängigen Partner aufbauen können. Hier haben wir die Möglichkeit, Erkenntnisse aus einem innovativen medizinischen Forschungsgebiet auch für unsere Basistherapie, die der Grundversorgung des Menschen dient, nutzbar zu machen. Unser Anwendungsspektrum wird so erweitert, unsere Arbeit bereichert – und neue Patienten erhalten damit Zugang zu einer bahnbrechenden Technologie und Therapie“, hob Bierther hervor.

Und Prof. Edinger ergänzte: „Wir haben in unserer Akademie und bei Airnergy ähnliche Aufgaben und Ziele – und unsere Arbeit gründet auf denselben ethisch-moralischen Werten: Stets steht der ganzheitliche Mensch mit all seinen Facetten und seine Gesundheit im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Auch was die konkreten Inhalte unserer therapeutischen Arbeit betrifft, wird unsere Kooperation zu Synergien führen – da bin ich mir sicher. Wir haben damit eine gleich mehrfache Win-win-Situation, denn nicht nur unsere beiden Unternehmen, sondern auch und gerade unsere Patienten profitieren von unserem Zusammenschluss, gewinnen sie doch so zusätzliche Energie und Lebensqualität.“

Weitere Einzelheiten über die Kooperation sind in der Presse-Information über die Airnergy-Website www.airnergy.de abrufbar.


INAKARB Analysetage Zürich

Zürich Sa 7./ So 8. Juli 2018

Vom 7. bis zum 8. Juli 2018 ist die INAKARB mit Ihren Analysetagen zu Gast in Zürich. Erleben Sie einen spannenden Vortrag von Prof.* Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger und erfahren Sie mehr über die Hintergründe moderner Raumfahrtmedizin.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm wird mit Hilfe unserer ausgewählten Diagnose-Systeme AMSAT, HFA und Bioscan eine umfassende Darstellung Ihres momentanen gesundheitlichen Zustandes angefertigt und Sie kommen in den Genuss einer ausführlichen und individuellen Vitalstoffberatung. Optional können Sie auch eine persönliche Konsultation bei Prof.* Dr. nauk* Dr. med. Edinger durchführen lassen.

Video

Wir freuen uns, Sie an den Analysetagen in Zürich begrüßen zu dürfen! Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir auf die begrenzte Teilnehmerzahl hinweisen. Für die Reservierung nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular (siehe unten) oder melden Sie sich telefonisch unter +49 (0)2228 913 450. Für die Veranstaltung bieten wir Ihnen zwei Ticket-Kategorien:

Analysetage Zürich Sa 7./So 8. Juli 2018
(Crowne Plaza Zürich, Badenerstrasse 420, 8080 Zürich)

Vortrag + Analysepaket

€ 599,-

Vortrag + Analysepaket + Konsultation Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Edinger

€ 899,-

Nutzen Sie die einmalige Chance, die faszinierende Welt der Raumfahrtmedizin persönlich kennenzulernen und von unseren einzigartigen Diagnose- und Therapieverfahren zu profitieren!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr INAKARB-Team

Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.inakarb.de

Jetzt online reservieren

(*) Pflichtfelder

Reservierung für Analysetage in:

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte wählen Sie die gewünschte Veranstaltung aus. Wir werden Sie bzgl. der genauen Terminplanung bzw. anderen Details kontaktieren


Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein

Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse ein

Bitte geben Sie zur Kontrolle Ihre Email-Adresse erneut ein

Bitte Ihr Geburtsdatum eingeben

Bitte Ihr Land eingeben

Bitte geben Sie Ihre Strasse und Hausnummer ein

Bitte geben Sie Ihre PLZ und Wohnort ein

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein

Bitte geben Sie Ihre Handynummer ein (optional)

Gewünschtes Analyse-Modul:



(*VEKK - Moskau)


 INAKARB Analysetage Berlin

Berlin Sa 26./ So 27. Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Interessenten,

Ende Mai ist die INAKARB erstmals zu Gast in der Landeshauptstadt - wir freuen uns Sie vom 26. bis zum 27.05.2018 in Berlin begrüßen zu dürfen.

Gezielte Therapiemethoden aus der Raumfahrtmedizin sorgen für eine umfassende Regulation des Körpers – Funktionsstörungen werden korrigiert und der Körper schöpft neue Energie. Wichtige Stoffwechselprozesse werden durch die effektiven Wirkstoffkombinationen aus Nahrungsergänzungsmitteln vom ENKI Institut angestoßen – der geschädigte Organismus kann so seine Reparaturmechanismen frei entfalten und zu alter Stärke zurückfinden.

Auch Ihnen wollen wir wertvolle Einblicke in unsere Systeme bieten! Die Frequenzen und die Energie der magnetischen Felder des Körpers vom Patienten werden durch einen Sensorstab des Bioscan-Systems gemessen und in Relation zu dem Resonanzspektrum von Ernährungs- und Krankheitszuständen gesetzt, die im Bioscan-Gerät gespeichert sind. Die Feststellung von bestimmten Abweichungen vom Sollwert bietet einen wichtigen Ansatz, sowohl für die Therapie, als auch für eine gezielte Empfehlung von bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln, die in unserer Praxis angeboten werden.

Die revolutionäre Idee hinter dem AMSAT-System ist, dass vor dem Ausbruch einer Krankheit schon jahrelange funktionelle Störungen der Regulationsmechanismen, vor allem des Nerven- und des Hormon-Systems, erkennbar sind. Daher ist dieses Gerät insbesondere zur Erkennung von funktionellen Vor- und Frühstadien geeignet. Das Amsat-System basiert auf dem Prinzip der Segmentar-Diagnostik.

Die HFA liefert innerhalb nur weniger Minuten zuverlässige Hinweise auf beginnende Organ-Funktionsstörungen und chronische Krankheiten sowie unerkannte Ursachen von CFS, Burn-Out-Syndrom, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Allergien, sowie Konzentrations- und Leistungsschwäche. Die HFA zeigt darüber hinaus auch, ob eine Therapie anschlägt oder nicht.

Video

Optionally, you can also have a personal evaluation by Prof. * Dr. nauk * Dr. med. Enrico Edinger enjoy.

We look forward to welcoming you to the analysis days in Berlin! Due to the high demand, we would like to point out the limited number of participants. For the reservation use our online registration form (see below) or call us on +49 (0) 2228 913 450. For the event we offer you two ticket categories:

Analysis Days Berlin Sat 26./So 27. May 2018
(Seminaris Campus Hotel Berlin, Takustraße 39, 14195 Berlin)

Lecture + analysis package

€ 499,-

Vortrag + Analysis Package + Consultation Prof. * Dr. nauk * Dr. with. Edinger

€ 799,-

Take the unique opportunity to personally get to know the fascinating world of space medicine and benefit from our unique diagnostic and therapeutic procedures! 

We are looking forward to your visit!

Your INAKARB team

International Academy for Regulation Medicine and Consciousness
Research Prof. * Dr. nauk * Dr. med. Enrico Edinger (* VEKK - Moscow)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck Phone
: +49 (0) 2228 913 450
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.inakarb.de