INAKARB Praxisklinik

Ein revolutionäres Behandlungskonzept

Prof. Dr. Baevsky - Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Roman Markowitch Baevsky
Leiter der russischen Raumfahrtmedizin

Studium Humanmedizin, Militärarzt der Air Force

1965 Medical Doctor, 1973 Habilitation

Forschungsschwerpunkte/ Funktionen:

1959 Teilnahme an der Vorbereitung des ersten bemannten Raumfahrtfluges

1960 erste Arbeiten über Herzfrequenzanalysen (HFA) und Einführung in die Praxis der Raumfahrt

Management der Orbitstationen Salut und MIR, Einführung der Methode des Holter Monitoring (24-h EKG) der Ballistokardiographie (Druckvolumenmessung des Herzens) und der Seismokardiographie (Messung von Erschütterungen am Herzen)

In den 80-er Jahren epidemiologische Untersuchungen zur  Bewertung von Zuständen zwischen Norm und Pathologie

1991 Beobachtung der Rolle des autonomen Nervensystems bei der Gesunderhaltung der Kosmonauten auf der MIR Mission, wegweisend für neue Entwicklungen in der Medizindiagnostik

1992-1995 Russisch-Österreichische Mission führt zur Optimierung der Technologie

Seit 1964 Direktor des Institutes für Biomedizinische Probleme der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau

Mehr als 400 Publikationen und 13 Monographien