Prävention und Gesundheitsvorsorge

Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen

Krebsvorsorge

Dieses Programm wurde konzipiert für Personen mit familiärer Krebs-Belastung als Präventivmaßnahme oder für Patienten mit Belastungen in Form von Strahlung, Gifte am Arbeitsplatz etc.

Krebsvorsorge

Ist bei einem Patienten die Diagnose Krebs gestellt, so beginnt man mit komplexen Therapien auf schulmedizinischer und naturheilkundlicher Ebene. Es werden hochdosierte Vitamine/Radikalfänger gegeben, Psychotherapie, Sauerstofftherapie, Immunaufbau etc. durchgeführt. Diese Maßnahmen kann man jedoch auch schon durchführen bevor eine Erkrankung manifest wird. Krebs und andere chronische Krankheiten entwickeln sich über Jahre. Der Körper verfügt ja selbst über zahlreiche Reparaturmechanismen und Eigenheilreize. In der heutigen Zeit wird der Körper aufgrund der Vielfältigkeit der Belastungen jedoch oft völlig überfordert liegen, Krankheit kann sich dann manifestieren, insbesondere an konstitutionellen Schwachstellen.

Diagnostik und Therapien

Die Kontrolle der aktivierten oder nicht aktivierten Unterfraktionen der spezifischen Zellen des Immunsystems der T-Lymphocyten kann mit Speziallaboren des Immunologen Dr. Bach erfolgen, insbesondere um Abwehrsituation der t-Killerzellen oder auch deren Blockade durch körpereigene Fraktionen von Supressorzellen besser abschätzen und entsprechend therapeutisch reagieren zu können.

Krebsdiagnostik

Zur weiteren Diagnostik stehen uns modernste Geräte zur Verfügung, die selbst die Messung von Störungen und Belastungen auf der energetischen Ebene (wie etwa Handy-Strahlung) ermöglichen.