Prävention und Gesundheitsvorsorge

Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen

Sportler-Tuning

An HochleistungssportlerInnen und alle sportlich Aktiven werden körperliche Anforderungen gestellt, die man nicht unterschätzen sollte. Immer wieder hört man von Sportlern, die aus voller Gesundheit heraus den plötzlichen Herztod erleiden. Ein erhöhtes Training kann für den Körper insofern Stress bedeuten, als durch die erhöhte Energieproduktion auch vermehrt freie Radikale gebildet werden. Diese schädigen wiederum die Zellen. Wir haben in unserer Praxis ein spezielles Programm für Sportler und speziell auch für den Golfsport, bei dem in hohem Maße auch Konzentration erforderlich ist.

Sportler-Tuning

Eine ausreichende Energiebildung und die damit verbundene, zunehmende Erzeugung von Sauerstoffradikalen stellt gerade für Sportler ein Risiko dar, da die erhöhte Produktion von Sauerstoff-Radikalen die molekularen Reparaturmechanismen der Zellen beeinträchtigt.

Die moderne Raumfahrtmedizin konnte dieses fundamentale Problem durch die Anwendung des RSA-Verfahrens auflösen, welches eine Energie-Auffüllung der Reserven ermöglicht, ohne Radikalneubildung. Sowohl die „Krankheitsfrage“ als auch die „Verjüngung“ unserer Körperzellen rückt damit in greifbare Nähe. Das RSA-Messverfahren ermittelt den Oxidativen Stress der Zellen und ermöglicht damit eine frühzeitige Diagnose bereits 7 Jahre vor einer potentiellen Erkrankung mit einer Effektivität von 82%. Die Ergebnisse spiegeln sich in einer passgenauen, individualisierten Vitalstoff-Ergänzung wieder, welche den Organismus aufbaut und die zellstressbedingte Alterung stoppen und sogar rückgängig machen kann.

Sportler-Tuning

Mit gezielten Nahrungsergänzungsmitteln wird die Zellvitalität erhöht, Muskeln und Gehirn erhalten mehr Energie. Dies erfolgt in einem Konzept, das eine erhöhte Radikalbildung verhindert. Durch die osteopathisch-wirkende Biophysio- Therapie können Gelenk- oder Wirbelsäulenbeschwerden ausgeglichen werden. Mit den entspannenden und entsäuernden Verfahren Matrix-Rhythmus-Therapie und Matrix-Regenerationstherapie werden Muskelverhärtungen gelöst, das Gewebe entschlackt und vor allem eine oft bestehende Versäuerung beseitigt.

Die Sportleistung und Konzentration werden zusätzlich durch Farb- und Klangtherapien, welche die Gehirnaktivität unter EEG-Kontrolle auf Basis der Hirnfrequenzmodulation fördern, gesteigert und verbessert. Durch diese Verfahren wird das Zusammenspiel beider Gehirnhälften trainiert und synchronisiert, sodass eine bessere Koordination und Flexibilität erreicht wird.

Mit dem SCIO/Vitascanning/ wird auf zellulärer, DNA- und interstitieller Ebene die Steigerung der Leistungsfähigkeit von Körper und Geist stimuliert. Diese Geräte besitzen eine Technik, die aus der Raumfahrtforschung entnommen wurde und der Bioresonanz ähnlich ist. Es wird nicht nur akut, sondern auch langfristig der Energiefluss der Zellen verbessert und die Eigenregulation des Körpers harmonisiert. Es werden Fähigkeiten wie Koordination, Flexibilität, Muskelaufbau usw. optimiert.
Erfolge im Sport ebenso wie in allen anderen Lebensbereichen sind nur mit spezieller Visualisierung möglich. Mit speziellen Techniken kann man lernen, sich den Erfolg, das Ziel oder den Sieg bildhaft vorzustellen und sich entsprechend zu „programmieren“. Hierbei hilft auch die Methode des NLP (Neuro-Linguistische-Programmierung), die zudem für inneren Ausgleich, Gelassenheit und das Finden der eigenen Mitte sorgt.